NEUES JAHR - NEUE ANSÄTZE - NEUE VORSÄTZE

NEUES JAHR - NEUE ANSÄTZE - NEUE VORSÄTZE

Beitragvon strategos » Fr 3. Jan 2014, 18:46

Ein herzliches Welcome Back an all jene, die sich doch noch hierher verirren ...
[absatz]
Und natürlich und vor allem ein schönes, gesundes, erfolgreiches Neues Jahr 2014 zu Beginn!
[absatz]
Es ist fast ein Jahr seit meinem letzten Beitrag hier - Wahnsinn! Warum? Nun ... Da ist einerseits eine verlorene Lust in diesem Jahr. Dann aber auch andere (private) Interessen, denen ich gerne nun nachgehe. Beruflich mehr Engagement, das mich v.a. Kraft kostet. Aber auch - ehrlich - Missfallen an WK ...
[absatz]
Da kommt eine eigentlich sehr freudige Nachricht für mich zu Beginn des letzten Jahres - MK wird (endlich) eine Wiedergeburt haben: MK: Resurrection. Noch angekündigt und dann Funkstille hier ...
[absatz]
Meine anderwertigen Interessenschwerpunkte seit vor ca. einem Jahr haben es mir immer schwer gemacht , mich mit MK zu beschäftigen, trotz dieser frohen Botschaft. War immer wieder schwer, mich zu motivieren, zu MK zurückzukehren - und da ist auch der wesentliche Punkt zusätzlich - WizKids.
[absatz]
WK Politik, Kommunikations- und Marketingpolitik, macht es einem/mir nicht mehr leicht nach all diesen Jahren Begeisterung aufkommen zu lassen, motiviert nicht (mehr) wirklich, sich hineinzuknien ...
[absatz]
Jener Ankündigung folgten mehr als 7 Monate - Stille. Vollkommene Stille. Erst im September folgten erste - und nur HeroClix und nicht Mage Knight bezogene - Vorstellungen von Figuren. Keine MK Dials der "neu erfundenen" Switch-Clix Kampfscheiben, keine Hinweise, keine Story, .. Nix.
[absatz]
Nichts, rein gar nichts im Vergleich zu dem, was wir von der 'alten' WK-Truppe kannten: Sneak Peaks, Design-Notizen, Bilder, einfach Inhalt(e) zum Diskutieren, Philosphieren, 'Streiten' - ja, selbst das nicht ... geschweige denn irgendwas zum Background, Story, Bezug dazu was sie machten ... und sei es nur ein Bezug zum Brettspiel gewesen ...
[absatz]
Ich erkläre für mich hiermit auch ganz klar und in dieser meiner kleinen HP-Öffentlichkeit: Enttäuschung, 'liebe WizKids-Freunde' ... große Enttäuschung.
[absatz]
Für mich ist WizKids inzwischen ganz klar eine inhaltslose (weil diese Inhalte machen ja - inzwischen nur mehr - andere) Company, ohne Liebe zu dem was sie machen - und das nicht nur aus MK-Sicht. Meine Vorliebe für Tolkien bringt mich natürlich auch immer wieder zu den inzwischen bereits 5 Expansionen im HC-Universum zum Thema Mittelerde. Und da muss WK - Tolkien sei Dank - nicht viel erzählen, 'nur' Lizenzen bezahlen. Die Umsetzung/Bemalung der Figuren ausserhalb den 'Press'-Fotos lässt hier ja Grausbirnen aufsteigen ... imho.
[absatz]
Trotz allem ist da meine 'Liebe' zu Mage Kight. Natürlich habe ich mich mit dem was veröffentlicht wurde, beschäftigt. Inzwischen - nun gute 2 Monate nach Erscheinen von MK: Resurrection - ist das ein recht rundes Bild.
[absatz]
Ein Bild, das ich mit all jenen teilen will, die hier noch / wieder vorbeikommen. MK: R ist raus, es gibt Figuren, es gibt Kampfscheiben, es gibt auch einiges was leider nicht gesagt ist: Hintergrund, Bezug, Idee ... Regelindifferenzen, Designunvollkommenheit, Nicht-Wissen um das 'alte' Mage Knight ...
[absatz]
Ich habe mir also vorgenommen, Euch das Alles vorzustellen, meine Sichten auf die Expansion, auf die 'guten' Aspekte, was mich positiv überrascht hat, aber auch jede Menge Kritik und Sicht auf all das was fehlt zu geben. Vorstellungen der Figuren, Gedanken zu dem Rundherum ...
[absatz]
Dies ohne großes Versprechen auf einen Zeithorizont oder Vollständigkeit ... In jedem Fall trotz allem eine gute Zeit mich wieder, DICH wieder mit MK zu beschäftigen - deshalb:
[absatz]
Viel Spass, eine spannende Rückkehr und intensiv(st)e Hirnstimulation!
Benutzeravatar
strategos
Administrator
 
Beiträge: 1238
Registriert: Do 24. Dez 2009, 11:17

Re: NEUES JAHR - NEUE ANSÄTZE - NEUE VORSÄTZE

Beitragvon Dragonmech » Di 7. Jan 2014, 19:01

Schön das du wieder da bist! :)
Dragonmech
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 11:40

Re: NEUES JAHR - NEUE ANSÄTZE - NEUE VORSÄTZE

Beitragvon Eomar » Mi 8. Jan 2014, 16:49

Hallo Strat! Nach laaaanger Zeit schau ich mal auf einen Neujahrssprung vorbei und was muss ich lesen?
MK R gibt es schon !! Ist an mir vorbeigegangen... Gibt es dienFiguren auch bei uns schon, oder nur per amazon.us?
Hoffe, man sieht sich mal wieder.. Spiele jetzt jeden Do im7.Bezirk Star Wars und HDR LCG . Dir als Tolkien Fan würde das Spiel sehr gefallen, ist ein Coop bei dem man gegen das Böse System spielt, ist sehr ausgewogen und gut gelungen! Und die Grafik ist Wahnsinn!Außerdem sind die monatlichen Erweiterugnen immer neue Abenteuer die es zu Meistern gilt!

Also falls du Interesse hast und einmal am Do Zeit, Contract me! Und wegen Mkr sowieso ;-)

Lg Eomar
Eomar
 
Beiträge: 47
Registriert: Fr 25. Feb 2011, 13:12

Re: NEUES JAHR - NEUE ANSÄTZE - NEUE VORSÄTZE

Beitragvon strategos » Sa 11. Jan 2014, 11:11

Dragonmech hat geschrieben:Schön das du wieder da bist! :)


;-) Hi Tommi!

Schön auch dass es Dich und Deine Händlerseite noch gibt!
Benutzeravatar
strategos
Administrator
 
Beiträge: 1238
Registriert: Do 24. Dez 2009, 11:17

Re: NEUES JAHR - NEUE ANSÄTZE - NEUE VORSÄTZE

Beitragvon strategos » Sa 11. Jan 2014, 11:27

Eomar hat geschrieben:Hallo Strat! Nach laaaanger Zeit schau ich mal auf einen Neujahrssprung vorbei und was muss ich lesen?
MK R gibt es schon !! Ist an mir vorbeigegangen... Gibt es dienFiguren auch bei uns schon, oder nur per amazon.us?
Hoffe, man sieht sich mal wieder.. Spiele jetzt jeden Do im7.Bezirk Star Wars und HDR LCG . Dir als Tolkien Fan würde das Spiel sehr gefallen, ist ein Coop bei dem man gegen das Böse System spielt, ist sehr ausgewogen und gut gelungen! Und die Grafik ist Wahnsinn!Außerdem sind die monatlichen Erweiterugnen immer neue Abenteuer die es zu Meistern gilt!

Also falls du Interesse hast und einmal am Do Zeit, Contract me! Und wegen Mkr sowieso ;-)

Lg Eomar


Servus Eomar!

Was die Verfügbarkeit von MKR in Wien betrifft - kA. Nachdems ja auch net wirklich ne HC Szene gibt.
Damage: i komm mit deren hp nicht mehr klar
Harry: auch nix zu finden, was nicht heißt dass er es net hat, nur zum vorbeischauen hab i leider keine zeit lol

i würds online probieren, wie zB bei unserem Freund DragonMech.

Was mir nur aufgefallen ist, das Angebot ist in EU sehr dürftig.

Ich selbst hab mir zu Beginn nur einen Starter auf die Schnelle besorgt, das mit den Boostern ist so ein thema, teuer, wennst alle FIgs zusammensammeln willst

@treffen: jo gern mal, wir schaffens noch so einmal im monat jungsabend (jedoch ohne spiele), die game group in der firma mit ach und krach auch grad einmal im monat :-D

für mich wo hinzuschauen oder andre spielsysteme anzugucken, dazu fehlt mir zeit und kraft, aber danke für die einladung!

habs ja schon wieder net geschafft seit quavon's vorstellung hier dazwischen mal einen artikel hinzubekommen.

also lg, wir sehen uns sicher mal!
Benutzeravatar
strategos
Administrator
 
Beiträge: 1238
Registriert: Do 24. Dez 2009, 11:17

Re: NEUES JAHR - NEUE ANSÄTZE - NEUE VORSÄTZE

Beitragvon ashen » Mi 15. Jan 2014, 19:42

Harry hat Starter und Booster :)
Benutzeravatar
ashen
 
Beiträge: 297
Registriert: So 23. Jan 2011, 16:13


Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron